Outdoor Friedrichshafen

Outdoor Friedrichshafen

Als wir bei unserem letzten Outdoor FriedrichshafenMesse waren, besuchten wir die Vaude Party und übernachten in einem Hotel. Dort kam der Wunsch auf, dass wir gerne auf dem Rasen in unserem eigenem Wohnmobil übernachten wollen. Das wir ein Jahr später dies tun können, war uns da noch nicht bewusst. Leider kamen wir viel zu Spät aus dem Büro und fuhren erst Nachmittags nach Friedrichshafen.  Es sollte sich rächen, die Autobahn war viel zu voll und wir kamen nicht wirklich vorwärts. Wobei wir richtig viel Glück hatten. Hinter uns wurde die Autobahn gesperrt und Erik und Lilly hatten leider nicht so viel Glück und mussten über die Dörfer fahren Gegen 20 Uhr waren wir bei der Vaude Party, die im vollen Gange war.

Wie immer – und ab hier kürze ich den Beitrag massiv – war die Party gut.

Der Tag danach

Am nächsten Morgen wachten wir mit Vogelgezwitscher auf und der Tag war herrlich.
Wir hatten tolles Wetter. Auf dem Messergelände der Outdoor angekommen, buchten wir eine Nacht auf dem Geländer der Outdoor Friedrichshafen.

Kurzes Einparken und ab ging es auf die Outdoor Friedrichshafen Messe. Leider waren die Aussteller  dieses Jahr eher auf Zurückhaltung als auf Angriff eingestellt. Uns kam es so vor, als waren die Kleider vom letzten Jahr einfach noch einmal ausgestellt worden.
Wir verbrachten den Tag damit, die Neuigkeiten auf der Messe zu suchen bzw. den Hunger und den Durst zu stillen.

Outdoor Party

Das obligatorischen Outdoorpartytshirts wurde gekauft und wir freuten uns schon auf den Abend. Kurz davor, war bei der Fa. Stanley ein kleines Jubiiläumsfest, wo wir leckeren Schnaps und leckeres eiskaltes Bier bekamen. Ergo; um 18 Uhr waren wir bereit für die Party.
Der Abend war klasse, wir lachten viel, Erik machte auch einen Saunagang, ich verlor ein Stück Zahn und naja, wir bleiben bei dem: der Abend war gut. Der nächste Morgen fing gemütlich an, obwohl auf dem Platz die Hölle los war.

Wir frühstückten gemütlich und schauten uns Meersburg an. Das Wochenende war leider viel zu schnell rum und wir fragten uns mal wieder: Warum gehen wir noch schaffen?

Fahrkosten 90€
Gesamt KM 800
Übernachtungskosten: 15€ + 8€ Stellplatz
Verpflegungskosten: 50€

Vaude Zeltplatz Vaude Party Vaude Zeltplatz Vaude Zeltplatz Let Zeppelin Stellplatz am Messegelände eine mobile Sauna lecker Eis

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.